Mobile Device Management

Alles ist vernetzt! Aber ist das auch sicher?

Mobile Endgeräte halten im Smartphone-Zeitalter mehr und mehr Einzug in die Arbeitswelt. Im Gegensatz zum privaten Gerät müssen Endgeräte, die Zugriff auf kritische Unternehmensdaten haben, verwaltet werden. Dies ist nicht einfach, denn die Anzahl an zu verwaltenden Geräten steigt stetig. Neue Konzepte müssen her: Mobile Device Management, damit Unternehmen auch in Zukunft die Kontrolle behalten können.

Mobile Endgeräte werden im Arbeitsalltag immer wichtiger und sind als Arbeitsmittel nicht mehr wegzudenken. Die Integration von mobilen Endgeräten in die bestehende IT-Infrastruktur ist aber mit komplexen Ansprüchen verbunden. Hierzu gehören z.B. die Sicherstellung der Unternehmensrichtlinien (Policies) und die Einhaltung der Vorgaben hinsichtlich der Informationssicherheit. Benötigt werden Mobile Device Management (MDM) - Konzepte, die eine professionelle und zentralisierte Verwaltung der mobilen Endgeräte möglich machen.


Was sind die wichtigsten Funktionen eines Mobile Device Management?

  • Die Zentrale Verwaltung der mobilen Endgeräte unterschiedlicher Hersteller und Betriebssysteme
  • Die Gewährleistung der Datensicherheit in Ihrem Unternehmen (z.B. bei Verlust, Diebstahl)
  • Gesicherte, mobile Datenverarbeitung anywhere
  • Die Kontrolle der eingesetzten Applikationen
  • Die Schaffung von Transparenz in Bezug auf Daten und Kommunikation
  • Die intuitive Administration einer komplexen Systemumgebung


Wie kann das erreicht werden?

  • Durch Zertifikate, Userauthentifizierung, Geräteauthentifizierung und Whitelist und Blacklist, die die Security Richtlinien des Unternehmens bewahren.
  • White- und Blacklists sind nicht nur bei Apps und Webseiten möglich, sondern wirken auch bei den Endgeräten (OS; Version; Modelle).
  • MDM ermöglicht gleichzeitig Schutz des internen Unternehmensnetzwerkes und die Sicherheit der Unternehmensdaten - bei voller Funktionalität dieser Geräte am Arbeitsplatz und darüber hinaus.
  • Auch bei Verlust der mobilen Endgeräte werden die Unternehmensrichtlinien gewahrt, so dass Daten nicht in die falschen Hände geraten können.
  • MDM ermöglicht, weltweit und remote Mobile Endgeräte zu wipen (Factory-Reset).


Welche Rolle spielt DST consulting in diesem Umfeld?

Uns ist es wichtig, dass Ihre Mitarbeiter modernste Technologien nutzen können, Ihr Unternehmen aber gleichzeitig sicher bleibt. Weiterhin ist es uns wichtig, dass die Aufwände für die Verwaltung der mobilen Endgeräte überschaubar bleiben. Aus diesem Grunde beschäftigen wir uns seit einiger Zeit mit diesem Thema und haben verschiedene Lösungen evaluiert. Dieses Wissen geben wir gerne an Sie weiter und sagen Ihnen auch, warum wir unsere Technologiepartner in diesen Bereichen ausgewählt haben.


Diesen Beitrag teilen / Share this post: 

###HIDDEN###